Zahlung auf Rechnung für Firmen • Versandkostenfrei ab CHF 80.00

Corona-Schutz made in Europe


Während zu Beginn der Pandemie kaum europäische Masken hergestellt wurden, finden diese aktuell grossen Anklang bei der Schweizer Bevölkerung. Fairmask trägt diesem Trend Rechnung und hat neben deutschen FFP2-Masken und medizinischen Einwegmasken aus Italien sogar in der Schweiz produzierte Stoff- und Einwegmasken ins Angebot genommen.

Im Frühling wurde uns allen bewusst, wie hoch unsere Abhängigkeit von Lieferungen aus China ist. Doch je länger die Pandemie dauert, desto mehr europäische und sogar schweizerische Hersteller produzieren inzwischen qualitativ hochwertige Schutzmasken gegen Covid-19. Fairmask kommt nun dem wachsenden Bedürfnis nach europäischen und heimischen Masken nach und erweitert das Sortiment um folgende Produkte:

  • FFP2-Schutzmaske (Made in Germany) - Zum Produkt
  • Einzeln verpackte medizinische Einwegmasken Typ IIR (Made in Switzerland) - Zum Produkt
  • Weisse medizinische Einwegmasken Typ II (Made in Italy) - Zum Produkt
  • Weisse Kindermasken Typ II (Made in Italy) - Zum Produkt

 

Stoffmasken mit FFP2-Filtersystem

Wer der Umwelt zuliebe nicht jeden Tag eine Einwegmaske entsorgen möchte, hat die Option eine Stoffmaske zu tragen. Die neue hochwertige Fairmask Community-Maske mit FFP2-Filtersystem ist die ideale Alternative für einen nachhaltigen Schutz. Dank der hohen Qualitätsstandards von Fairmask hat nun auch Coop City die Maske bei sich im Sortiment aufgenommen. Sie ist in den Farben Marineblau, Olivgrün und Anthrazit für CHF 17.90 pro Maske erhältlich.

Zum Produkt

 
Die luftdurchlässige, mit geringem Atemwiderstand entwickelte 3-Lagen-Maske dient dem Schutz des Trägers selbst, aber auch den Personen in seinem Umfeld vor einer Erkrankung. Die Masken sind für einen mehrmaligen Einsatz konzipiert und behalten ihre Wirksamkeit über fünf Waschzyklen. Sie sind nicht für einen medizinischen Einsatz vorgesehen, erfüllen jedoch die Anforderungen für Community Masks gemäss den Empfehlungen der Swiss National COVID-19 Science Task Force (Atemwiderstand, Partikelrückhaltevermögen und Widerstandsfähigkeit gegen Flüssigkeitsspritzer). Nachhaltiger ist die Maske auch deshalb, weil sie in der EU produziert wird. Entwickelt und designed wurde das Produkt in der Schweiz.

 

Deutsch
Deutsch