Zahlung auf Rechnung für Firmen • Versandkostenfrei ab CHF 80.00

5 Gratis Corona Schnelltests zur Selbstanwendung
5 Gratis Corona Schnelltests zur Selbstanwendung
5 Gratis Corona Schnelltests zur Selbstanwendung
5 Gratis Corona Schnelltests zur Selbstanwendung
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, 5 Gratis Corona Schnelltests zur Selbstanwendung
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, 5 Gratis Corona Schnelltests zur Selbstanwendung
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, 5 Gratis Corona Schnelltests zur Selbstanwendung
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, 5 Gratis Corona Schnelltests zur Selbstanwendung

Corona Selbsttests mit Kostenübernahme (Gratis-Abo)

Normaler Preis
CHF 0.00
Sonderpreis
CHF 0.00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
Zahlungsarten

Gratis Selbsttests bis Ende September

Noch bis zum 30. September 2021 können von NICHT-Doppelt-Geimpften und Nicht-Genesenen – somit auch für Kinder und Jugendliche – 5 Sars-CoV-2 Selbsttests bestellt werden. Wenn Sie doppelt geimpft oder genesen sind, ist die Abgabe der 5 Selbsttests innerhalb von 30 Tagen nicht mehr kostenlos.

Bestellen Sie jetzt die letzten 5 Gratis-Selbsttests (nur für NICHT-Doppelt-Geimpfte und NICHT-Genesene). Nach Prüfung durch die Hirsch-Apotheke, erhalten Sie noch einmal 5 BAG-validierte Gratis-Tests pro erfasste Person kostenlos nach Hause geliefert.  

Abo endet automatisch per Anfang Oktober

Falls Sie ein laufendes Selbsttest-Abo haben, endet dieses per Anfang Oktober in jedem Fall automatisch. Denn ab dem 1. Oktober 2021 werden die Kosten vom BAG für niemanden mehr übernommen.


Übersicht

  • In Zusammenarbeit mit der Hirsch-Apotheke
  • Antigen-Schnelltest zum direkten Virusnachweis von SARS-CoV-2
  • Nasenabstrichtest (Nase vorne)
  • Einfaches Selbsttesten; Resultat innert 15 Min.
  • Vom BAG für Private frei gegeben


Verwendungszweck

Der Corona Schnelltest hilft Ihnen, in nur 15 Minuten zu erkennen, ob Sie ansteckend sind. Bei einem positiven Testergebnis, wissen Sie sofort Bescheid, können sich isolieren und das Resultat in einem Testzentrum mit einem PCR Test bestätigen lassen.
Ein negatives Testergebnis gibt Ihnen unter Einhaltung der bestehenden Schutzmassnahmen zusätzliche Sicherheit, wenn Sie z.B. Freunde oder besonders gefährdete Personen treffen. So können Sie aktiv zum Schutz von anderen beitragen. Falls Sie anhaltende Symptome haben oder Ihre Symptome schwerwiegender werden, wenden Sie sich an einen Arzt oder Apotheker bzw. machen Sie den Covid-Check des BAGs.

Der Corona Schnelltest ist einfach in der Anwendung und wird daher umgangssprachlich auch als Nasenbohrtest bezeichnet. Die Probenentnahme wird im vorderen Bereich der Nase (2 cm, siehe Handhabung) durchgeführt und ist damit deutlich angenehmer als Tests mit Abstrich im Nasen-Rachenraum.


Handhabung

Roche Corona Schnelltests Handhabung

In diesem Video wird die einfache Handhabung Schritt für Schritt erklärt: Video ansehen


Interpretation des Ergebnisse

Roche Corona Schnelltest Interpretation

 

Wie gehe ich mit dem Testresultat um?

Positives Testresultat:

  • Bei einem positiven Testresultat ist dieses umgehend mit einem PCR-Test zu bestätigen. Wenden Sie sich für eine Bestätigungs-PCR an: Spital, Arztpraxis, Apotheke oder Testcenter
  • Begeben Sie sich in Selbst-Isolation bis zum Resultat der Bestätigungs-PCR

Negatives Testresultat:

  • Sie sind am Tag des Testes mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht ansteckend.
  • Es ist trotz negativem Corona Schnelltest möglich, dass Sie infiziert sind und das Virus weitergeben können.

Auch bei einem negativen Ergebnis ist es notwendig, dass weiterhin alle Empfehlungen des BAG zu Schutz- und Hygienemassnahmen eingehalten werden.


Wie aussagekräftig ist ein Corona Schnelltest?

Die Zuverlässigkeit der Corona Selbsttests wurde in unabhängigen Studien mit PCR-Tests als Referenzmethode evaluiert. Diese Daten waren auch die Grundlage für die BAG-Listung des SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test Nasal. Die Corona-Selbsttests liefern ein genaues Testresultat, wenn in den oberen Atemwegen eine (sehr) hohe Anzahl an Viren vorhanden ist. Dies ist besonders kurz vor Auftreten der ersten Symptome bzw. in der frühen Phase der Infektion der Fall.

Der Corona-Selbsttest kann identifizieren, ob Sie zum Zeitpunkt des Tests ansteckend sind. Trotz eines negativen Testergebnisses ist es aber möglich, dass Sie mit dem Coronavirus infiziert sind und das Virus weitergeben können. Daher sind Corona-Selbsttests kein Ersatz für die Hygiene- und Verhaltensregeln und für die bestehenden Schutzkonzepte.


Testkit

Das Kit ist gebrauchsbereit und enthält alles, was für die Durchführung des Tests benötigt wird. Die folgenden Artikel werden für einen Test benötigt und sind in dem Kit enthalten:

  • Testvorrichtung (einzeln in einem Folienbeutel mit Trockenmittel verpackt)
  • Röhrchen mit Extraktionspuffer und Träger
  • Spenderkappe
  • Steriler Abstrichtupfer
  • Packungsbeilage


Auskunft

Bei Fragen zum Selbsttest kontaktieren Sie bitte die Hirsch-Apotheke AG, Zürich

E-Mail: info@hirschapotheke.ch


Downloads

Selbsttest Gebrauchsanweisung: PDF im Anhang zum Download

Zu den Zertifikaten
Deutsch
Deutsch